Konzernrechnungslegungsseminare in Kooperation mit LucaNet

Wir wecken die Potentiale Ihrer Mitarbeiter

Die Konzernrechnungslegung stellt auch erfahrene Konsolidierer immer wieder vor große Herausforderungen. Folgende Kurse, die hier gebucht werden können, stehen zur Auswahl, um Sie und Ihre Mitarbeiter auf die täglichen Herausforderungen vorzubereiten.

Konzernrechnungslegung I (1-Tages-Seminar)

In diesem Seminar erfolgt die Vermittlung des Expertenwissens über die Grundlagen der Konzernrechnungslegung, das notwendig ist, um eine effiziente Konsolidierungsarbeit zu leisten. Praxis und Technik der Vollkonsolidierung werden anhand von Fallbeispielen und Übungen erläutert.

Detailinformationen

Konzernrechnungslegung II (1-Tages-Seminar)

In diesem Seminar erfolgt die Vermittlung des Expertenwissens, das notwendig ist, um Kapitalflussrechnungen sicher und effizient nach HGB und IFRS erstellen und für die Abschlussdarstellung aufbereiten zu können.

Detailinformationen

Konzernrechnungslegung III (1-Tages-Seminar)

In diesem Seminar erfolgt die Vermittlung des Expertenwissens, das notwendig ist, um komplexe Konsolidierungsprobleme durch Fallstudien und Beispiele nach HGB/DRSC lösen zu können.

Detailinformationen

Praxis-Workshop Konzernrechnungslegung (3-Tages-Seminar)

In diesem Seminar erfolgt die Vermittlung des Expertenwissens, das notwendig ist, um komplexe Konsolidierungsprobleme durch Fallstudien und Beispiele nach HGB/DRSC lösen zu können.

Detailinformationen

Zertifikatskurs Konsolidierung (CEC ®) (1-3 Tages-Seminar)

In diesem Seminar erwerben Sie den Titel Certified Expert of Consolidation (CEC®) von der Hochschule Bochum. In drei Modulen werden Sie zum Experten der Konzernrechnungslegung. Dabei wird das Fachwissen, das Sie zur Aufstellung des Konzernabschlusses nach HGB und IFRS benötigen, vermittelt.

Detailinformationen