Unsere Dozenten

Lernen mit den Besten ihres Faches

Erfahrene qualifizierte und motivierte Dozenten vermitteln Ihnen und Ihren Mitarbeitern die aktuellen Inhalte unter Rückgriff auf innovative Lehr- und Lernmethoden kompetent, praxisorientiert und verständlich. Zu unserem Dozententeam gehören:

Barbara Beyersdorf, zertifizierte Trainerin, Moderatorin, Mediatorin sowie Coach

Dozentin für „Soft Skills in der Wirtschaftsprüfung“

Mehr erfahren

Barbara Beyersdorf ist Geschäftsführerin der KommunikationsRaum GmbH Düsseldorf und seit über 20 Jahren als Kommunikationstrainerin tätig. Mehr als 15 Jahre trainierte sie Mitarbeiter unterschiedlichster Geschäftsbereiche und Hierarchiestufen innerhalb eines internationalen Konzerns. Der kompetente und professionelle Umgang von Menschen miteinander – sowohl auf verbaler als auch auf nonverbaler Ebene – ist einer ihrer Schwerpunkte. Mit ihren Vorträgen an Universitäten sowie Seminaren in Unternehmen und Bildungseinrichtungen begeistert sie jährlich über 1000 Teilnehmer.

Dipl.-Oec. Prof. Dr. Frank Borowicz

Dozent für „Transaktionsberatung im Mittelstand − Akquise, Projektmanagement, Fallstricke −“

Mehr erfahren

Dr. Frank Borowicz beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit Unternehmenskäufen und -verkäufen. Er ist derzeit Professor für Unternehmensführung & Controlling an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Karlsruhe und berät zu M&A bei SBCF & Cie. in München. Zuvor war er Berater bei A.T. Kearney in Düsseldorf und Bereichsleiter M&A in einem Teilkonzern von KarstadtQuelle. Dr. Borowicz hat mehrere Lehraufträge in Deutschland und Österreich, veröffentlicht regelmäßig und hält Vorträge zu „Mergers & Acquisitions“.

Dipl.-Kfm. Dr. Gernot Brähler

Dozent für „Grundlagen der betrieblichen Steuerlehre“

Mehr erfahren

Gernot Brähler verfügt über eine mehr als 20-jährige Lehrerfahrung und war für 13 Semester Lehrstuhlinhaber des Fachgebiets „Betriebliche Steuerlehre und Prüfungswesen“ an der Technischen Universität Ilmenau. Er hat die Prüfung zum Steuerberater im Jahr 2003 bestanden. Seine aktuellen Veröffentlichungen sind insbesondere Lehrbücher zum Ertragsteuerrecht, Umwandlungssteuerrecht sowie Internationalen Steuerrecht.

Dipl.-Kfm. Prof. Dr. Gerrit Brösel

Akademische Leitung; Dozent für „Buchführung“ sowie für „Bilanzierung und Bilanzpolitik“

Mehr erfahren

Gerrit Brösel ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insb. Wirtschaftsprüfung, an der FernUniversität in Hagen. Er ist ein erfolgreicher Lehrbuchautor. So sind unter seiner (Ko-)Autorenschaft z. B. der Klassiker „Wöhe – Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre“ sowie die Standardwerke „Wirtschaftliches Prüfungswesen“, „Bilanzanalyse“ und „Unternehmensbewertung“ – letzteres wurde bereits ins Polnische und ins Russische übersetzt – erschienen. Er verfügt über langjährige Lehrerfahrungen an zahlreichen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen in Deutschland, Polen und Russland. Darüber hinaus war er viele Jahre in der Wirtschaftsprüfung tätig. Vor diesem Hintergrund zeichnen sich seine Veranstaltungen und Bücher durch eine gelungene Verknüpfung von theoretischer Fundierung, praktischer Anwendbarkeit und didaktischem Geschick aus.

Dipl.-Kfm. Prof. Dr. Christoph Freichel,  WP, StB, FBIStR

Dozent für „Wirtschaftsprüfung I, II und III“, „Bilanzierung nach HGB“, „IT-gestützte Jahresabschlussprüfung“, „Repräsentative Stichproben und Auswahlverfahren“ sowie „Steuern in der handelsrechtlichen Rechnungslegung“

Mehr erfahren

Christoph Freichel ist Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen und Betriebliche Steuerlehre an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar), Saarbrücken. Unter seiner (Ko-)Autorenschaft sind die Standardwerke „Wirtschaftliches Prüfungswesen“ und „Ertragsteuern“ erschienen. Er verfügt über langjährige Lehrerfahrungen. Als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer ist er seit mehr als 20 Jahren sowohl in großen international ausgerichteten als auch in mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften aktiv. Aus alledem kann er in seinen Veranstaltungen das theoretisch notwendige Wissen für die unmittelbare praktische Anwendung im Berufsalltag zum Nutzen der Teilnehmer verständlich verbinden.

Karl-Ludwig Hahne, M.A., CISA, IT-Auditor (IDW)

Dozent für „IT-Systemprüfung in KMU“

Mehr erfahren

Karl-Ludwig Hahne führt bereits seit mehr als 10 Jahren jährlich zahlreiche IT-Systemprüfungen (nach IDW PS 330) im Rahmen der Jahresabschlussprüfung sowie IT-Audits durch. Die HMC Hahne Management Consulting GmbH, deren geschäftsführender Gesellschafter Hahne ist, hat sich auf die Planung und Durchführung solcher IT-Prüfungen spezialisiert. Zudem ist er ein gern gesehener Dozent zu diesem Thema in mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.

Dipl.-Inf. Arne Müller

Dozent für „Grundlagen technischer Anwendungen“

Mehr erfahren

Arne Müller ist Geschäftsführer der prognostica GmbH und der methodica consulting GmbH. Die methodica unterstützt Wirtschaftsprüfer bei der Stichprobenprüfung und Datenanalyse, insbesondere stehen hierbei der Datenimport und die Prüfung des Journals im Fokus. Die prognostica unterstützt Unternehmen bei der Erstellung von präzisen und objektiven Prognosen. Hierzu werden aus Zeitreihen mit Hilfe von statistischen Methoden und modernen Machine-Learning-Verfahren die relevanten Strukturen extrahiert, um die künftigen Entwicklungen sehr genau vorherzusagen.

Dipl.-Kfm. Prof. Dr. Jochen Pilhofer, WP, StB, CPA

Dozent für „IFRS I und II“ sowie für „Konzernrechnungslegung nach HGB“

Mehr erfahren

Jochen Pilhofer ist Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Rechnungswesen an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) in Saarbrücken. Überdies betreibt er als Wirtschaftsprüfer, Steuerberater sowie Certified Public Accountant eine eigene WP-Praxis mit den Schwerpunkten Seminare und Beratung zur nationalen und internationalen Rechnungslegung. Er ist Verfasser zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen und verfügt über eine mehr als 20-jährige Berufserfahrung im Rechnungslegungs- und Wirtschaftsprüfungsumfeld. Während dieser Zeit war er mehr als zehn Jahre in der Audit Division (Wirtschaftsprüfung) bei Ernst & Young in Eschborn/Frankfurt beschäftigt.

Alessio Rossi, RA, FAStR, StB

Dozent für „Grundlagen des Wirtschaftsrechts“

Mehr erfahren

Alessio Rossi ist als Rechtsanwalt/Fachanwalt für Steuerrecht und Steuerberater seit fast 20 Jahren in internationalen MDP-Praxen tätig. Er ist Managing Partner der Andersen Tax GmbH und Mitglied im EU Board von Andersen Global. Seine primären Fachgebiete sind Unternehmenssteuerrecht, Umwandlungen, steuerliches Verfahrensrecht (insbesondere Vertretung bei Betriebsprüfungen und steuerstrafrechtlichen Maßnahmen), Gesellschafts- sowie Insolvenzrecht. Zudem ist er an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) in Saarbrücken als Lehrbeauftragter tätig.

Dipl.-Kfm. Prof. Dr. Christian Zwirner, WP, StB

Dozent für „Unternehmensbewertung I und II“

Mehr erfahren

Prof. Dr. Christian Zwirner, WP/StB, ist Geschäftsführer der Dr. Kleeberg & Partner GmbH WPG StBG, München und Honorarprofessor an der Universität Ulm. Er beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Grundsatzfragen der nationalen und internationalen (Konzern-)Rechnungslegung sowie mit Unternehmensbewertungen. Er publiziert regelmäßig Fachveröffentlichungen zur nationalen und internationalen Rechnungslegung sowie zu Fragen der Unternehmensbewertung. Darüber hinaus ist er Herausgeber von Sammelwerken und Kommentaren zum deutschen Bilanzrecht, zur Unternehmensbewertung sowie zur internationalen Rechnungslegung, bspw. des Systematischen Praxiskommentars Bilanzrecht, des Handbuchs Bilanzrecht und des Handbuchs Unternehmensbewertung. Zudem hat er bereits zahlreiche Seminare und Vorträge zu verschiedenen Themen aus dem Bereich der Rechnungslegung sowie zur Unternehmensbewertung gehalten. Seine Fachkompetenz bringt er außerdem in seine Tätigkeit als Mitglied in verschiedenen fachlichen Gremien ein. Er erstellt ferner regelmäßig Bewertungsgutachten für verschiedene Zwecke und Anlässe, u. a. im Zusammenhang mit gerichtlichen Auseinandersetzungen und aktienrechtlichen Strukturmaßnahmen.